Skip to main content

Zertifizierungen

Qualitätsmanagement

Höchste Qualitätsansprüche, Orientierung an den medizinischen Verfahrensleitlinien und neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie ein konsequentes internes Qualitätsmanagement sind im Sigma-Zentrum selbstverständlich.

In Aufbau- und Ablauforganisation sind wir DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert: In jährlichen Qualitätsmanagementaudits durch externe Prüfer wird die anhaltende Qualität unserer Strukturen und Prozesse evaluiert und bestätigt.

Die medizinisch-pharmakologische Behandlungssicherheit und die Konzeptvalidität sind durch kontinuierliche Ergebnismessungen und Supervisionen gewährleistet. Wir arbeiten nach einschlägigen Leitlinien und evidenzbasiert (z. B. Qualitätsstudie des Sigma-Zentrums über mehr als 1400 Patienten).

Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität zeigen sich für uns vorrangig in unserem integrativen Behandlungsansatz. Ein Charakteristikum sind interdisziplinär vernetzte medizinisch-therapeutische Strukturen und Abläufe sowie die höchstmögliche Einbeziehung des Patienten in das prozessuale Therapiegeschehen.

Schon seit vielen Jahren ist im Sigma-Zentrum im Bereich Pharmakotherapiesicherheit ein sowohl internes als auch externes Critical-Incident-Reporting-System (CIRS) etabliert, welches ebenfalls auf alle anderen Bereiche des Sigma-Zentrums ausgedehnt wurde. Dieses Wissen stellen wir zusammen mit dem international renommierten Pharmakologie-Experten Dr. Gabriel Eckermann auch im Rahmen von Fortbildungen zur Verfügung.

Das Kompetenz- und Wissensmanagement trägt mit der Ermittlung von Qualifikations- und Kompetenzanforderungen an unsere Mitarbeiter sowie der gezielten, an der Unternehmenspolitik orientierten Planung derselben, zur deutlichen Aufwertung des spezifischen Know-hows des Sigma-Zentrums bei.

Datenschutzrichtlinien und Patientenschutz haben im Sigma-Zentrum höchste Standards.

Logo SZI-Zertifizierung DIN EN ISO 9001:2015

Singendes Krankenhaus

Wir sind zertifiziert als „Singendes Krankenhaus“: In der Musik-Therapiegruppe erleben Sie durch das Singen mit anderen die Freude am gemeinsamen Klang, Sie finden den Mut, Ihre Stimme zu erheben, wenn Sie im Gespräch vielleicht wortlos bleiben. Durch das Gruppenerleben gewinnen Sie Sicherheit und Selbstvertrauen zurück.

Logo Zertifizierung Singende Krankenhäuser e.V.