Diese Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie diese Verarbeitung. Ihre Einwilligung können Sie hier widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen oder jederzeit über Ihre Einstellungen anpassen.

Zustimmen
Kontakt
+49 7761 5566-0

Sofortkontakt:

+49 7761 5566-0

Früherkennungszentrum:

+49 761 1518713-0

Für Ärzte:

+49 7761 5566-300

Rückruf anfordern:

Gerne können Sie einen Rückruf anfordern. Geben Sie hier einfach Ihre Rufnummer ein und optional Ihren Namen.








 
Danke - wir werden uns bei Ihnen telefonisch melden
 
 
 
 
 
Privates Fachklinikum für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
Home » Aktuelles

Statement zum Thema Mundschutzmasken im Sigma-Zentrum

von: Marketingabteilung | Datum: 6. April 2020

Auch wenn wir bis heute in unserem Haus keinen Coronavirus-Nachweis haben, nehmen wir diese Erkrankung sehr ernst. Und mit dem Tragen einer Mundschutzmaske setzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sigma-Zentrums ein Zeichen für den bestmöglichen Schutz unserer Patienten.

Hier ein aktuelles Statement von Prof. Dr. med. Christoph Bielitz, Geschäftsführender Ärztlicher Direktor des Sigma-Zentrums.
Aufgenommen im Sigma-Institut (im Ärztehaus beim Freiburger Diakoniekrankenhaus).

 

 

06.04.2020: Interview vom Radio Seefunk mit Prof. Bielitz zum Thema Hygienebewusstsein und Behelfsmundschutz:

07.04.2020: Interview vom Radio Seefunk mit Prof. Bielitz zum Thema Wachsamkeit:

 

Hinweis:
Das Sigma-Zentrum ist als Versorger bei #pflegereserve der Bertelsmann Stiftung registriert. Durch die Covid-19-Pandemie kann es zu Engpässen in der Gesundheitsversorgung und Pflege in Deutschland kommen. Teils gibt es diese schon jetzt, an vielen Stellen deuten sie sich an. #pflegereserve möchte dazu beitragen, die Engpässe zu reduzieren.

>> Weitere Einträge anzeigen