Skip to main content

Sigma-Zentrum Privatklinik Bad Säckingen

Unser seit dem Jahr 2000 ständig weiterentwickeltes Therapiekonzept ist bis heute unser bewährtes Fundament für ein umfassendes medizinisches, psychiatrisches, psychotherapeutisches und psychosomatisches Leistungsspektrum. Angeboten in einer spezialisierten Fachklinik mit angeschlossener Tagesklinik, Früherkennungszentrum und Psychiatrischer Ambulanz.

Das Sigma-Zentrum bietet für jeden privatversicherten und/oder beihilfeberechtigten Ratsuchenden sowie für Selbstzahler eine individuelle Beratung und bei Bedarf die entsprechende Therapie. Als privates Akutkrankenhaus behandeln wir das gesamte Spektrum an psychischen und psychosomatischen Erkrankungen bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 16 Jahren.

Die Akutklinik befindet sich in herrlicher Lage in Bad Säckingen am Hochrhein, im südlichen Schwarzwald.

Wir begleiten Sie

durch die Vielfalt und Qualität unserer Therapien
Wir begleiten Sie durch die Vielfalt und Qualität unserer Therapien

Wir nehmen Sie wahr

und entwickeln einen höchstindividuellen und bedarfsorientierten Therapieplan
Wir nehmen Sie wahr und entwickeln einen höchstindividuellen und bedarfsorientierten Therapieplan

Wir umsorgen Sie

mit einer wertschätzenden und vertrauensvollen Atmosphäre, Privatsphäre in Einzelzimmern und außergewöhnlich gutem Essen
Wir umsorgen Sie mit einer wertschätzenden und vertrauensvollen Atmosphäre, Privatsphäre in Einzelzimmern und außergewöhnlich gutem Essen

Auf diese Behandlungsfelder haben wir uns als Fachklinik spezialisiert:

Folgende Fachtherapien werden im Rahmen Ihres Aufenthaltes u. a. angeboten:

Klinik-Bewertungen

So haben Patienten das Sigma-Zentrum erlebt und bewertet
(Auszüge aus den jüngsten Bewertungen):

05/2022 Klinikbewertungen.de: "Ein Raum zum Heilen"

"Ich war wegen einer komplexen Posttraumatischen Belastungsstörung für 16 Wochen in der Sigma-Klinik und bin dort in jeder Hinsicht vom ersten Tag an aufgefangen worden. Es hat alles gestimmt, die kompetente psychologische und medizinische Betreuung, die enge Vernetzung auch mit den Körper- und Kreativtherapeuten, schnelle Hilfe, wenn es schwierig wurde, die traumhafte Verpflegung, das freundliche und hilfsbereite Personal - es war ein Raum, in dem man heilen konnte.
Besonders hilfreich waren für mich die Einzeltherapie, die EMDR, die pferdegestützte Therapie und die Schwertarbeit. Ich konnte große Fortschritte machen und bin deutlich aufgestellt und mit Lust aufs Leben nach Hause gegangen."

04/2022 Google-Bewertung: 5 Sterne

Werde diese Klinik immer wieder in Anspruch nehmen, wenn es mein Zustand erfordert. Hier wird man aufgefangen und sehr unterstützt. Die Therapien sind sehr umfangreich und die Therapeuten sind sehr kompetent, fachlich auf dem neuesten Stand und herzlich. Man bekommt hier was man braucht, Entspannung, Sport, Kunst,... alles möglich. Das Essen ist jeden Tag ein Gaumenschmaus.

03/2022 Klinikbewertungen.de: "Ich würde das Sigma-Zentrum jederzeit wieder aufsuchen"

"Ich war 10 Wochen hier. Ein besonderer Dank gilt Frau Kocalan und Herrn Dr. Fuchs sowie dem gesamten Team. Vom ersten Tag an fühlte ich mich sicher in sehr guten Händen. Das Klinikkonzept ist sehr überzeugend. Jeder darf hier einfach ICH sein.
Besonders hervorheben möchte ich die Gruppentherapie "Märchen", Schwertarbeit sowie auch die Körpertherapien.
In der Seele bin ich gewachsen. Vielen Dank für diese tolle Erfahrung."

03/2022 Klinikbewertungen.de: "Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen."

"Eine wichtige Besonderheit in der Sigma-Klinik ist die ganz enge Zusammenarbeit der Fachtherapeuten mit den Einzeltherapeuten oder auch Gruppentherapeuten. Mir wurde ein vielfältiges Angebot an Fachtherapien zuteil. Ich hatte dabei immer das Gefühl, dass alle sehr gut informiert waren über meine Problematik und es wurde dann sofort darauf reagiert, wenn aktuelle Entwicklungen da waren. In besonderer Erinnerung wird mir die Musik- und Tanztherapie, die pferdegestützte Therapie und die Schwertarbeit bleiben."

02/2022 Klinikbewertungen.de: "Besser konnte ich es nicht treffen"

"Meine Arbeit mit den Therapeuten vermittelte mir stets das Gefühl in der auf mich zugeschnittenen Form betreut zu sein. Deutlich wahrnehmbar war, dass der therapeutische Prozess des Patienten durch die Vernetzung der Therapeuten zusätzlich fördernd unterstützt wird.

Die Verpflegung lässt keine Wünsche übrig. Die Freundlichkeit des Küchenpersonals erleichtert es einem einen Wunsch zu äußern.
Das Essen im Speisesaal empfand ich darüber hinaus auch als eine zusätzliche therapeutische Anwendung, da über den Kontakt zu anderen Patienten der eigene Prozess spürbar gefördert wird.

Dem gesamten Team bin ich sehr dankbar für den Einsatz und das feinfühlige Gespür, mit dessen Hilfe ich für mich sehr wichtige Wochen verbringen konnte."

02/2022 Klinikbewertungen.de: "Exzellente Privatklinik im wunderschönen Bad Säckingen"

"Bei Ankunft in der Klinik wurde ich vom aufnehmenden freundlichen Verwaltungspersonal in Empfang genommen. Auch die Aufnahmen durch die somatische Ärztin und eine Psychotherapeutin erfolgten bereits in den ersten Stunden. Mein Zimmer war sehr sauber und ansprechend möbliert. Man stellte mir einen Patienten-Paten an die Seite, der mich am ersten Abend durch das komplette Klinikareal führte.
Bereits am Tag danach startete das Therapieprogramm. Mit Hilfe des Psychotherapeuten stellten wir gemeinsam einen Plan zusammen, der meinen Wünschen und Bedürfnissen entsprach. Hier hat man im Laufe der Behandlung jedoch jederzeit die Möglichkeit, Änderungen vorzunehmen. Die Therapien greifen perfekt ineinander, und die Zusammenarbeit mit dem somatischen Ärzteteam und dem Pflegepersonal tut ihr Übriges, um einen Therapieerfolg zu gewährleisten. Besonders hervorzuheben ist die abwechslungsreiche Verpflegung und die Arbeit des Reinigungspersonals.
Nach 12 Wochen verließ ich das Sigma-Zentrum mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Ich fühle mich seit langer Zeit endlich wieder gut und würde bei erneuten Problemen jederzeit wiederkommen."