Skip to main content

Sigma-FAQ – Häufig gestellte Fragen

Die am häufigsten gestellten Fragen an das Sigma-Zentrum haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Sie haben weitere Fragen?
Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Kontakt

Alle Informationen zum Aufenthalt während der Corona-Pandemie finden Sie hier.

Sollten Sie oder ihr ambulanter Arzt eine Einweisung zur stationären Behandlung wünschen oder für notwendig halten, können Sie sich gerne bei unserer Patientenadministration (Tel. +49 7761 5566-0) anmelden oder uns eine Nachricht über das Kontaktformular schreiben. Die Patientenadministration leitet die Information an einen Arzt weiter. Im Anschluss wird das weitere Vorgehen mit Ihnen besprochen und ein Aufnahmetermin angeboten, falls erforderlich.

Weitere Informationen zur Einweisung finden Sie hier: Ihr Aufenthalt

Die Leistungen des Sigma-Zentrums können von Privatversicherten (PKV), Beihilfeberechtigten (Beamte) und Selbstzahlern in Anspruch genommen werden. Ob Ihre private Krankenversicherung bzw. Beihilfestelle entweder vollständig oder anteilig die Behandlungskostet erstattet, hängt von Ihrem individuellen Tarif ab. Informationen dazu finden Sie in Ihren Vertragsunterlagen.

Für die Abklärung Ihres Versicherungsstatus finden Sie in unserer Patientenadministration erfahrene Ansprechpartner. Zu Beginn Ihres Aufenthaltes oder schon im Voraus klären wir mit Ihrer Versicherung oder Ihrer Beihilfestelle alle Fragen zu Kosten und Kosten-Erstattung, so dass Sie beruhigt die Therapie beginnen können. Bitte halten Sie für das Gespräch die Kenndaten Ihrer Beihilfestelle bzw. Ihrer Krankenversicherung bereit. Oder schreiben Sie uns via Kontaktformular.

Aufgenommen werden können Sie in der Regel, wenn Sie privat versichert sind, und/oder wenn Sie beihilfeberechtigt sind. Wenn Sie als Selbstzahler für die Behandlungskosten aufkommen, können Sie sich selbstverständlich auch in der Sigma-Klinik behandeln lassen.
Gesetzlich Versicherte haben grundsätzlich keinen Anspruch auf Erstattung der Krankenhauskosten durch die gesetzliche Krankenversicherung.

Als privates Akutkrankenhaus behandeln wir das gesamte Spektrum an psychischen und psychosomatischen Erkrankungen bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 16 Jahren.

Über eine private Zusatzversicherung können Sie bestimmte Leistungen, wie den Zimmerzuschlag oder ärztliche Leistungen, die die Hauptversicherung sonst nicht übernimmt, abdecken. Dies hängt immer von Art und Umfang Ihrer Zusatzversicherung ab.

Als Akutkrankenhaus sind wir jederzeit für Sie erreichbar.

Kontakt

Wir bieten ein sehr breites Behandlungsspektrum an, welches von A wie Abhängigkeitserkrankung bis Z wie Zwangsstörung reicht.

Behandlungsangebot

Wir benötigen von Ihnen für die Formalien der Aufnahme den Einweisungsschein Ihres behandelnden Arztes. Diese darf maximal 3 Tage alt sein. Außerdem halten Sie bitte für die Aufnahme die Adresse Ihrer Krankenversicherung (mit Versicherungsnummer), Adresse Ihrer Beihilfe (mit Personalnummer) und Ihre Versicherungskarte (wenn vorhanden) bereit.
Hier finden Sie eine Kofferpack-Checkliste für Ihren geplanten stationären Aufenthalt.

Die Behandlungsdauer ist je nach Diagnose und Erkrankungsverlauf individuell unterschiedlich und kann wenige oder mehrere Wochen betragen. Ihre individuelle Behandlungsdauer und konkrete Entlassungsplanung wird im Rahmen der ärztlichen Visiten mit Ihnen besprochen und festgelegt.

Sollten Sie nach Ihrem Aufenthalt im Sigma-Zentrum weiterhin Bedarf an Psychotherapie haben und dieser Bedarf nicht bereits ambulant durch Ihren Psychiater/Psychotherapeuten gedeckt sein, besteht unsererseits die Möglichkeit einer ambulanten (Fern-)Behandlung.

Sie besprechen gemeinsam mit Ihrem behandelnden Psychologen gegen Ende des Aufenthalts, ob die nachstationäre Online-Therapie für Sie in Frage kommt. Fragen zum Ablauf und Abrechnung beantwortet Ihnen Ihr Psychologe gerne direkt vor Ort.

Falls Sie aus der Region Freiburg sind, besteht auch die Möglichkeit einer ambulanten Therapie im Sigma-Institut, Wirthstraße 9, 79110 Freiburg (im Ärztehaus direkt neben dem Diakoniekrankenhaus).

Wir haben für Sie einen Tag aus der Sicht eines Patienten in Form eines Modelltagebuchs beispielhaft dargestellt:

Modelltagebuch

Grundsätzlich können Sie das Klinikgelände natürlich verlassen. Ihre individuelle Ausgangsregelung besprechen wir mit Ihnen in Stationsbesprechungen und ärztlichen Visiten und legen diese gemeinsam fest. Sie müssen keine Sorge haben, "festgehalten" zu werden, sofern keine akute Gefahr für Sie oder andere droht.

Ein Internetanschluss steht für alle Patienten kostenfrei zur Verfügung. Es kann allerdings vorkommen, dass in manchen Klinikbereichen der WLAN-Empfang nicht ausreichend ist.

Außerhalb der therapeutischen Angebote stehen verschiedene Freizeitangebote in der Klinik und Umgebung zur Verfügung. In der klinikeigenen Sporthalle finden Sie mit Tischtennisplatte, Fahrrad-Ergometer, Volleyballnetz, Federballnetz u.v.m., Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten.

Innerhalb von etwa 10 Gehminuten sind Sie im Zentrum der Bad Säckinger Altstadt direkt am Rhein, wo Möglichkeiten für Einkäufe finden. Die Altstadt bietet kulturelle Sehenswürdigkeiten wie das Münster, die längste überdachte Holzbrücke Europas und lädt mit ihren vielen Cafés zum entspannten Verweilen ein. Ob und in welcher Form Stadtgänge möglich sind, ist in jedem Fall mit Ihrem Therapeuten abzustimmen.

Wenn Sie in entspannter Atmosphäre saunieren und schwimmen möchten, ist die nächstgelegene Möglichkeit hierfür die Aqualon Therme. Sie ist etwa 5 Fußminuten vom Sigma-Zentrum entfernt.

Etwa 30 Minuten Fußweg vom Sigma-Zentrum entfernt befindet sich oberhalb von Bad Säckingen der Bergsee, eines der beliebtesten Ausflugziele der Region. Neben schönen Wanderwegen finden Sie dort unter anderem ein Wildgehege, ein Restaurant mit Gartenwirtschaft, einen Spielplatz, einen Tretbootverleih sowie zahlreiche Sitzmöglichkeiten.

Kleinere Briefe werden in Ihr Postfach gelegt. Pakete oder Päckchen werden zur Abholung an der Rezeption bereitgestellt.

Sie haben während Ihres Aufenthaltes im Sigma-Zentrum folgende Anschrift:

Frau / Herr Mustermann, Zimmer: ….
Sigma-Zentrum
Weihermatten 1
D-79713 Bad Säckingen

Sie wohnen in hell und großzügig eingerichteten Einzelzimmern mit eigenem Bad (Dusche und WC), in die Sie sich außerhalb der Therapiezeiten zurückziehen können. Die Zimmer sind mit Sitzgruppe, Schreibtisch, Telefon, TV und Safe ausgestattet. Vom Fenster aus haben Sie einen Blick ins Grüne unseres Parks, der mit Sitzrondellen und Pergolen zum Ausruhen und Entspannen einlädt. Selbstverständlich wird Ihr Zimmer regelmäßig gepflegt, auch um frische Handtücher und Duschgel müssen Sie sich nicht kümmern.

Die Zimmerreinigung und der Handtuchwechsel erfolgen nach Reinigungsplan von Montag bis Freitag. Der Bettwäschewechsel erfolgt einmal in der Woche oder nach Bedarf.

Patienten nutzen bitte unsere Patientenparkplätze in der Zähringerstraße unterhalb des Krankenhauses. Vergessen Sie bitte nicht Ihren Patienten-Parkausweis sichtbar hinter der Frontscheibe auszulegen.            

Öffentliche Parkplätze finden Sie im Buchbrunnenweg (Verlängerung der Weihermatten-Straße am Friedhof, Fußweg: 3 Minuten). Die Benutzung der ausgewiesenen Parkplätze des Schmerzzentrums ist nicht gestattet. Auch das Parken vor dem Klinikum ist nicht gestattet.

Zu Ihrem gesundheitlichen Schutz empfehlen wir Ihnen, nicht selbst mit dem Auto anzureisen, sondern sich fahren zu lassen oder die Bahn zu nehmen – Bad Säckingen ist mit der Bahn gut erreichbar.

Bitte bringen Sie Medikamente, die Sie bereits einnehmen für die gesamte Dauer Ihres Aufenthaltes mit. Sollten Ihnen vor Ort von unseren Ärzten zusätzliche Medikamente verschrieben werden, werden diese über unsere Einrichtung für Sie besorgt. Ihre von unseren Ärzten verordneten Medikamente erhalten Sie in der jeweils zuständigen Stationszentrale, wo sie auch eingenommen werden müssen. Ihre mitgebrachten Medikamente müssen auch dort bei den Pflegemitarbeitern abgegeben werden. Sie erhalten sie am Abreisetag zurück.

Sollten während Ihres Aufenthaltes Anregungen, Wünsche oder Kritik aufkommen, so können Sie diese gerne einem unserer Mitarbeiter mitteilen. Falls Sie dies nicht möchten, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Gedanken formlos schriftlich (persönlich oder anonym) mitzuteilen. Hierzu steht Ihnen im Fernsehraum ein Briefkasten zur Verfügung.

Im Anschluss an Ihren Aufenthalt dürfen Sie uns auch gerne telefonisch oder per Kontaktformular informieren. Gerne dürfen Sie auch eine Bewertung auf den Klinikbewertungsportalen hinterlassen:
Klinikbewertungen.de
Jameda.de
Jameda.de Tagesklinik

Sonderkostformen und spezielle Ernährungskonzepte passen wir individuell und in enger ärztlicher Absprache Ihren Bedürfnissen an. Gerne beraten wir Sie in allen Fragen der Ernährung und geben Hinweise und Anregungen wie Sie Ihre Lebensqualität dadurch steigern können.

Wir bieten Ihnen eine kreative Menüauswahl mit vielen mediterranen und vollwertigen. Wir bieten die Möglichkeit, sich an unseren Ernährungsprojekten zu beteiligen – sei es zur Gewichtszunahme, Gewichtsreduktion oder an gesundheitlich begründeter Sonderkost. Grundsätzlich entscheiden Sie als unser Patient im Sigma-Zentrum in Absprache mit Ihrem Arzt über Ihr persönliches Ernährungskonzept. Bezüglich spezieller Diätpläne sprechen Sie bitte Ihre behandelnden Ärzte an. Auf gesunde Küche legen wir in allen Restaurantbereichen großen Wert.

Wir bieten die Möglichkeit, im Klinikum Wäsche zu waschen. Im Hauptgebäude (UG Zimmer U23B) stehen Ihnen Waschmaschine, Trockner und Bügelmöglichkeiten zur Verfügung. Für entsprechende Waschmittel sorgen Sie bitte selbst.

Grundsätzlich dürfen Sie Besuch empfangen. Bitte beachten Sie die aktuell eingeschränkten Besuchsregelungen aufgrund der Corona-Pandemie:

Covid19-Info