Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt
07761 / 5566-0

Sofortkontakt:

+49 (0)7761 / 5566-0

Früherkennungszentrum:

+49 (0)7761 / 5566-466

Für Ärzte:

+49 (0)7761 / 5566-300

Rückruf anfordern:

Gerne können Sie einen Rückruf anfordern. Geben Sie hier einfach Ihre Rufnummer ein und optional Ihren Namen.








 
Danke - wir werden uns bei Ihnen telefonisch melden
 
 
 
 
 
Privates Fachklinikum für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
Home » Aktuelles

Klassik im Sigma-Zentrum mit den „Mademoiselles“

von: Marketingabteilung | Datum: 9. September 2019

In guter Musik sehen wir ein wertvolles therapeutisches und soziales Angebot für unsere Patienten. Mit den Sigma-Konzerten veranstalten wir seit 2009 eine inzwischen überregional bekannte Kammerkonzertreihe. Am Montag, dem 16. September 2019 um 19.00 Uhr, findet in unserem Vortragsraum, Weihermatten 1, ein weiteres Konzert der Reihe „Klassik im Sigma-Zentrum“ statt.

Zu Gast sind diesmal die „Mademoiselles“, welche einen Operettenabend darbieten werden. Die „Mademoiselles“ bestehen aus Caroline Lafont, Koloratursopran und Friederike Wild am Klavier. Das Programm wurde mit Werken von Eric Satie, Claude Debussy, Charles Lecocq, Leonard Bernstein und vielen mehr gestaltet.

Das Konzert am 16.09.2019 beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei und nach Verfügbarkeit von freien Plätzen auch öffentlich zugänglich. Aufgrund dessen wird um Voranmeldung gebeten unter 07761 / 55 66–0.

>>> Download Programm

 

 

 

 

 

 

 

>> Weitere Einträge anzeigen