Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt
07761 / 5566-0

Sofortkontakt:

+49 (0)7761 / 5566-0

Früherkennungszentrum:

+49 (0)7761 / 5564-555

Für Ärzte:

+49 (0)7761 / 5566-300

Rückruf anfordern:

Gerne können Sie einen Rückruf anfordern. Geben Sie hier einfach Ihre Rufnummer ein und optional Ihren Namen.








 
Danke - wir werden uns bei Ihnen telefonisch melden
 
 
 
 
 
Privates Fachklinikum für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
Home » Aktuelles

Gesegnete Feiertage im Sigma-Zentrum

von: Marketingabteilung | Datum: 16. Dezember 2015

Wie jedes Jahr haben Therapeuten des Sigma-Zentrums wieder einige therapeutische und soziokulturelle Zusatzangebote für Patienten organisiert, die über die Feiertage in der Klinik verbringen:

Das Feiertagsprogramm wird am 21. Dezember mit dem Sigma-Podiumskonzert eingeleitet, in dem virtuose Klaviermusik von Bach/Busoni, Schubert, Albéniz und Frédéric Chopin erklingt.

Am 24. Dezember findet wieder in der Zeit von 10.30 und 12.00 eine gemeinsame Weihnachtsfeier zusammen mit Mitarbeitern des Sigma-Zentrums statt. In einer kleinen besinnlichen Feier mit Musik, weihnachtlichem Gebäck und alkoholfreiem Punsch kann für alle, die daran teilnehmen möchten, in entspannter Runde der Festtage gedacht und in Gesprächen sich begegnet werden.

Und am 31. Dezember findet ebenfalls von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr eine gemeinsame Sylvesterfeier statt, in der des Jahreswechsels gedacht und ein positiver Ausblick gegeben werden kann. Auch dieser Tag wird mit Musik, teils mit anderen spontanen, überraschenden Beiträgen gefeiert und die Küche unseres Restaurants wartet mit einigen kulinarischen  Genüssen auf. Selbstverständlich wird es im Innenhof wieder die Feuerschale geben, in der die Patienten ihre Wünsche – und auch Dinge, die man nicht mit in das neue Jahr nehmen möchte – auf Zettelchen malen oder schreiben und dem Feuer zur Transformation übergeben können.

Außerdem können an den Tagen kulturelle Veranstaltungen und Meditationen wahrgenommen werden, wie z.B. Stimme und Atem, Kunsttherapie zwischen den Jahren, gemeinsame Bildbetrachtung, Tanz oder gemeinsames Singen.

Allen unseren Patienten sowie den einweisenden Ärzten und Therapeuten, unseren Kooperationspartnern und den Lesern der Sigma-Internetseiten möchten wir im Namen der Ärztlichen Direktion und Geschäftsleitung ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr 2016 wünschen.

Weihnachtsgruß

 

>> Weitere Einträge anzeigen