Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt
07761 / 5566-0

Sofortkontakt:

+49 (0)7761 / 5566-0

Früherkennungszentrum:

+49 (0)7761 / 5566-466

Für Ärzte:

+49 (0)7761 / 5566-300

Rückruf anfordern:

Gerne können Sie einen Rückruf anfordern. Geben Sie hier einfach Ihre Rufnummer ein und optional Ihren Namen.








 
Danke - wir werden uns bei Ihnen telefonisch melden
 
 
 
 
 
Privates Fachklinikum für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
Home » Aktuelles

Fortbildung: Pflegefall – was nun?

von: Marketingabteilung | Datum: 28. Februar 2019

Termin: Donnerstag, 28. März 2019, 15:45 – 17:15 Uhr

Pflegefall – was nun?
Begutachtungsrichtlinien und Schwerpunkt Psyche

Die Wahrscheinlichkeit pflegebedürftig zu werden ist nicht gering. Aufgrund der Überalterung der Bevölkerung ist zu erwarten, dass die psychomentalen Einschränkungen in den Begutachtungsinhalten höhere Bedeutung erlangen werden.

In der Fortbildung soll ein Einblick in die allgemeine Begutachtung zum Pflegegrad mit Schwerpunkt im Fachgebiet Psychiatrie gegeben werden.

Referent:
Prof. Dr. med. Christoph Bielitz,
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie,
Suchtmedizin, Naturheilverfahren,
Geschäftsführender Ärztlicher Direktor des Sigma-Zentrums.

Die Fortbildung richtet sich an Ärzte, Psychologen, Fachtherapeuten und Pflegepersonal.
Für die Fortbildung sind bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg 3 CME-Punkte beantragt.

Anmeldung per Fax +49 (0) 77 61 / 55 66-1079 oder fortbildung@sigma-zentrum.de

Download Flyer >>>
Download Rückantwort-Faxformular >>>

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse unter www.sigma-zentrum.de/newsletter ein, um per Newsletter regelmäßig über die Sigma-Fortbildungen informiert zu werden.

>> Weitere Einträge anzeigen