Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt
07761 / 5566-0

Sofortkontakt:

+49 (0)7761 / 5566-0

Früherkennungszentrum:

+49 (0)7761 / 5566-466

Für Ärzte:

+49 (0)7761 / 5566-300

Rückruf anfordern:

Gerne können Sie einen Rückruf anfordern. Geben Sie hier einfach Ihre Rufnummer ein und optional Ihren Namen.








 
Danke - wir werden uns bei Ihnen telefonisch melden
 
 
 
 
 
Privates Fachklinikum für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
Home » Aktuelles

Zitat des Monats Juli 2016

von: Marketingabteilung | Datum: 1. Juli 2016

Bemerkenswert und nachdenkenswert:

„Hier ist mein Geheimnis. Es ist sehr einfach: Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar […] Die Zeit, die du für deine Rose gegeben hast, sie macht deine Rose so wichtig.“

Antoine de Saint-Exupéry (1900-1944)
Französischer Schriftsteller „Le Petit Prince“


Zitat des Monats Juni 2016

von: Marketingabteilung | Datum: 1. Juni 2016

Bemerkenswert und nachdenkenswert:

„Es gibt keine bloß seelische oder bloß körperlich Heilung. Heilung ist ein ganzheitliches Geschehen. Manch körperliches Gesundwerden ist in diesem Sinne keine Heilung, und manche Heilung geschieht auch ohne Gesundung des Körpers.“

Peter Schellenbaum (geb. 1939)
Schweizer Psychoanalytiker und Sachbuchautor


Zitat des Monats Mai 2016

von: Marketingabteilung | Datum: 1. Mai 2016

Bemerkenswert und nachdenkenswert:

„Man weiß erst, daß man ist, wenn man sich in anderen wiederfindet.“

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)
Dichter und Geheimrat, Brief an Auguste Gräfin zu Stolberg, Frankfurt, 13. Februar 1775


Zitat des Monats April 2016

von: Marketingabteilung | Datum: 1. April 2016

Bemerkenswert und nachdenkenswert:

„Wirf das Joch des Überflüssigen ab, werde reich ohne Geld, und du bist glücklich.“

Fénélon (1651-1715)
eigentlich Francois de Salinac de La Mothe-Fénelin, französischer Erzbischof und Schriftsteller


Zitat des Monats März 2016

von: Marketingabteilung | Datum: 1. März 2016

Bemerkenswert und nachdenkenswert:

„Gott, gib uns die Gelassenheit, die Dinge zu akzeptieren, die wir nicht ändern können, den Mut, die Dinge zu verändern, die wir ändern sollten,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“

Reinhold Niebuhr (1892-1971)
US-amerikanischer Theologe, Philosoph und Politologe


Zitat des Monats Februar 2016

von: Marketingabteilung | Datum: 1. Februar 2016

Bemerkenswert und nachdenkenswert:

„Tiefe Gefühle besagen – wie große Kunstwerke – immer mehr, als sie bewusst aussagen. Das ständige Vorhandensein einer Regung oder eines Widerwillens in einer Seele lässt sich in Gewohnheiten des Denkens und des Handelns feststellen und noch in Wirkungen aufspüren, von denen die Seele selber nichts weiß. Die großen Gefühle sind jeweils begleitet von ihrer Welt, mag sie glanzvoll oder jämmerlich sein. Sie erhellen mit ihrer Leidenschaft eine geschlossene Welt, die ihrem Klima entspricht. So gibt es eine Welt der Eifersucht, des Ehrgeizes, des Egoismus oder des Großmuts. Eine Welt – das heißt. eine Metaphysik und eine Geisteshaltung.“

„Der Mythos von Sisyphos“ von Albert Camus (1913-1960)
französischer Schriftsteller und Philosoph


Zitat des Monats Januar 2016

von: Marketingabteilung | Datum: 1. Januar 2016

Bemerkenswert und nachdenkenswert:

„In der Existenzweise des Habens findet der Mensch sein Glück in der Überlegenheit gegenüber anderen, in seinem Machtbewusstsein und in letzter Konsequenz in seiner Fähigkeit, zu erobern, zu rauben und zu töten. In der Existenzweise des Seins liegt es im Lieben, Teilen, Geben.“

Erich Fromm (1900-1980)
Deutsch-amerikanischer Psychoanalytiker,
Philosoph und Sozialpsychologe


Zitat des Monats Dezember 2015

von: Marketingabteilung | Datum: 1. Dezember 2015

Bemerkenswert und nachdenkenswert:

„Im Grunde sind es doch Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Sinn geben.“

Wilhelm von Humboldt (1767-1835)
Gelehrter, Schriftsteller und Staatsmann. Bildungsreformer im Geiste des Neuhumanismus


Aktuelle Patienteninformationen

von: r.burrer | Datum: 11. November 2015

Zu verschiedenen Fragestellungen psychischer Belastungen oder Erkrankungen sowie psychosomatischen Zusammenhängen stellen wir unseren Patienten in unserer Σ Sigma-Bibliothek regelmäßig Beiträge unserer Ärzte und Psychologen zum Download zur Verfügung.

Fachinformationen für Ärzte und Therapeuten

Sigma-Akademie WebOrientieren Sie sich dazu in der Navigation am Buchstaben M. Darüber hinaus bietet die Sigma-Akademie wissenschaftliche Informationen und Diskussionsräume zu aktuellen Fragen der psychologischen Medizin und ganzheitlichen, interdisziplinären Therapie sowie Ankündigungen für Vorträge und Weiterbildungen.


Zitat des Monats November 2015

von: Marketingabteilung | Datum: 1. November 2015

Bemerkenswert und nachdenkenswert:

„Wir können nie verstehen, welche Haltungen für einen Menschen charakteristisch sind, wenn wir nur wissen, woher er kommt. Wenn wir aber verstehen, wohin er geht, können wir seine zukünftigen Schritte und sein zielgerichtetes Handeln vorhersagen.“

Alfred Adler (1870-1937)
Arzt und Psychotherapeut, Begründer der Individualpsychologie


1 3 4 5 6

Download Broschüre