Diese Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie diese Verarbeitung. Ihre Einwilligung können Sie hier widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen oder jederzeit über Ihre Einstellungen anpassen.

Zustimmen
Kontakt
+49 7761 5566-0

Sofortkontakt:

+49 7761 5566-0

Früherkennungszentrum:

+49 761 1518713-0

Für Ärzte:

+49 7761 5566-300

Rückruf anfordern:

Gerne können Sie einen Rückruf anfordern. Geben Sie hier einfach Ihre Rufnummer ein und optional Ihren Namen.








 
Danke - wir werden uns bei Ihnen telefonisch melden
 
 
 
 
 
Privates Fachklinikum für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
Home » Aktuelles

Behandlungskonzept für somatoforme Störungen und chronische Schmerzstörung

von: Marketingabteilung | Datum: 7. Januar 2020

Im neuen Jahr möchten wir speziell drei neue leitlinienbasierte Sigma-Behandlungskonzepte umsetzen, in welchen wir unsere langjährigen Erfahrungen mit den evidenzbasierten Vorgaben verknüpfen wollen:

  1. Unser leitliniengerechtes Behandlungskonzept für somatoforme Störungen und chronische Schmerzstörung verhilft teils langjährig resignierten Patienten zu mehr Kontrolle, zu signifikantem Nachlassen der Schmerzintensität und Verbesserung der Lebensqualität und Lebensfreude.
  2. Die schonende Behandlung von Traumafolgestörungen ist seit langem ein Schwerpunkt unserer stationären Behandlung und wird nun als in Diagnostik und Therapie leitliniengerecht strukturiertes konzeptionell abgestimmtes einheitliches Behandlungsvorgehen umgesetzt.
  3. Die konzeptbasierte Behandlung von Internet- und Mediensucht ist inzwischen ein weiterer Schwerpunkt unseres Behandlungsangebots und wird sowohl im diagnostischen als auch im therapeutischen Vorgehen systematisiert und strukturiert umgesetzt.

Das erste Behandlungskonzept stellen wir Ihnen gerne schon heute als ausgearbeiteten Flyer zum Download zur Verfügung:

>>> Behandlungskonzept für somatoforme Störungen und chronische Schmerzstörung

Die weiteren Behandlungskonzepte folgen in Kürze.

Gerne stehen wir Ihnen zur bestmöglichen Versorgung Ihrer Privatpatienten für fachliche Rücksprachen und Konsile zur Verfügung. Dazu haben wir für Ärzte und Psychotherapeuten die Telefonnummer
07761 / 5566-300 reserviert
, durch die Sie direkt mit einem/-r Fachkollegen/-in verbunden werden.

>> Weitere Einträge anzeigen