Skip to main content

Neue Website und Markenkommunikation für das Sigma-Zentrum

In den vergangenen Monaten hat die Marketingabteilung unter der Leitung von Jacqueline Sieber zusammen mit einer Freiburger Kommunikationsagentur die Grundstruktur für einen neuen Webauftritt entwickelt.

Die Basis für die neue Website bildet ein fundiertes Konzept, das auch das Fundament für die neue Markenkommunikation in anderen Bereichen wie z. B. Imageanzeigen in Web und Print darstellt.

Ziele der neuen Bildsprache:

  • „Den Mensch in den Mittelpunkt stellen.“
  • „Es soll genau die Welt gezeigt werden, nach der ich mich sehne.“
  • „Hier bekommt der Patient eine original auf ihn abgestimmte Therapie.“

Ziel war es, keine graue, dunkle oder „schwermütig“ anmutende Bildsprache zu erschaffen, sondern eine helle, bunte und lebensfrohe Bilderwelt, welche mit positiven Emotionen angereichert ist.

Wir zeigen authentische Bilder, die nicht gestellt oder überzogen wirken. Abgebildet sind „normale“ Menschen, die sich aufrichtig freuen, ihren Leidensweg hinter sich gelassen zu haben. Es sollten alle Altersgruppen so gut es geht abgebildet werden.

Es soll genau das gezeigt werden, wonach die Menschen/Patienten sich sehnen – Normalität und Lebensfreude. Die meisten wollen einfach nur ihr „altes Ich“ zurück. Das Sigma-Zentrum findet im Zusammenspiel mit den beteiligten Personen die passende und individuell abgestimmte Therapie für alle seine Patienten.

Die neue Bildsprache wird bereits verwendet. Erstmalig zum Einsatz kam die neue Bildsprache bei den Plakaten zur Ankündigung der vier Gesundheitsforen von Oktober bis Dezember in Freiburg.

Die Website ist das Ergebnis einer Teamleistung und ist unter der bekannten Webadresse www.sigma-zentrum.de abrufbar.
Es empfiehlt sich zur korrekten Darstellung die Nutzung des Browsers Firefox.

Die Marketingabteilung ist für jeden Hinweis dankbar, der zur Weiterentwicklung des Webauftrittes beiträgt. Gerne per Mail oder telefonisch unter +49 7761 5566-214.

Neue Website