Akut-Telefon für Patienten:

+49 (0)7761 / 5566-0

Für Ärzte:

+49 (0)7761 / 5566-300

Rückruf anfordern:

Gerne können Sie einen Rückruf anfordern. Geben Sie hier einfach Ihre Rufnummer ein und optional Ihren Namen.




Danke - wir werden uns bei Ihnen telefonisch melden
 
 
 
 
 
Privates Fachklinikum für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
Home » Medizinisches Forum » Diagnostik » Diagnostik der Psyche

Psychiatrische und psychologische Diagnostik

Unserem integrativen medizinischen Ansatz folgend, berücksichtigen wir in unserer Diagnostik stets die Zusammenhänge von biographischen, psychologischen, sozialen und somatischen Aspekten. Wir arbeiten auf Basis der Anamnese, der psychologischen, computergestützten Diagnostik im Testlabor, der körperlichen Untersuchung (Ganzkörperstatus mit neurologischer Basisuntersuchung), Laborbefunden, bildgebenden Verfahren und apparativen und elektrophysiologischen Untersuchungen.

Psychologische, computergestützte Diagnostik im Testzentrum – Nutzenkatalog:

  • Biofeedback Sigma-ZentrumSupportfunktion für  Zielanalyse und Behandlungsplan (Medikamente, zusätzliche bildgebende Verfahren)
  • Indikator für Konsequenzen im Alltag (Beantragung eines Schwerbehindertenausweises, berufliche Veränderungen, etc.).
  • Beurteilung von Behandlungsverläufen (vorher – nachher) und bei gutachterlichen Fragestellungen (z.B. Fahrtauglichkeit, Berufsfähigkeit, etc.)

Psychologische, computergestützte Diagnostik im Testzentrum – Testbatterie:

  • Biofeedback Sigma-Zentrum Standardtestungen zur Stimmungslage
  • Leistungs-, Konzentrations- und Aufmerksamkeits­testungen
  • störungsspezifische Testungen (Angst-, Zwang-, Schlaf- oder Schmerzdiagnostik).