Privates Fachklinikum für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
Home » Aktuelles

48. Sigma-Konzert: „Auf’s Podium!“ mit jungen Talenten

von: Jacqueline Sieber | Datum: 14. September 2017

Das Privatklinikum sieht in guter Musik ein wertvolles therapeutisches und soziales Angebot für seine Patienten und veranstaltet mit den Sigma-Konzerten eine inzwischen überregional bekannte Kammerkonzertreihe.

Unter dem Titel „Auf´s Podium!“ bekommen regelmäßig auch junge Musikerinnen und Musikern Auftrittsmöglichkeiten, um Konzerterfahrung zu sammeln. In dieser Reihe sind am Montag, dem 25. September 2017  die beiden Bratschisten Evelin Tomasi und Luis Barbero Maldonado zu Gast im Sigma-Zentrum. Sie präsentieren Duos für zwei Bratschen von Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann, Johann Stamitz und Henri Vieuxtemps.

>>> Download Konzertprogramm

Das Konzert am 25.09.2017 beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei und nach Verfügbarkeit von freien Plätzen auch öffentlich zugänglich. Aufgrund dessen wird um Voranmeldung gebeten unter 07761 / 55 66–0.


47. Sigma-Konzert: „Auf’s Podium!“ mit jungen Talenten

von: Jacqueline Sieber | Datum: 20. Juni 2017

Das Konzept des Sigma-Zentrums sieht in guter Musik ein wertvolles therapeutisches und soziales Angebot für seine Patienten und veranstaltet mit den Sigma-Konzerten eine inzwischen überregional bekannte Kammerkonzertreihe. Am Montag, den 26. Juni 2017 findet das nächste Sigma-Konzert mit jungen Talenten statt.

Unter dem Titel „Auf´s Podium!“ bekommen regelmäßig auch junge Musikerinnen und Musikern Auftrittsmöglichkeiten, um Konzerterfahrung zu sammeln.

Mittlerweile zum dritten Mal ist die Klavierklasse von Prof. Gilead Mishory von der Musikhochschule Freiburg im Sigma-Zentrum zu Gast. Verschiedene junge Pianisten aus den Studiengängen Bachelor und Master für Klavier interpretieren am 26. Juni im Sigma-Zentrum Meisterwerke von Franz Schubert, Franz Liszt, Sergei Wassiljewitsch Rachmaninov und Carl Nielsen. Sie geben den Zuhörern einen interessanten Einblick in die vielfältigen Arbeitsstadien des Klavierstudiums.

Das Konzert am 26.06.2017 beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei und nach Verfügbarkeit von freien Plätzen auch öffentlich zugänglich. Aufgrund dessen wird um Voranmeldung gebeten unter 07761 / 55 66–0.


Standing Ovations beim Sigma-Konzert

von: Jacqueline Sieber | Datum: 1. Juni 2017

Am Montag hat Ioana Ilie die Patienten des Sigma-Zentrums mit Ihren Improvisationen beeindruckt.

Seit 2009 veranstalten wir die Sigma-Konzerte als Teil unseres ganzheitlichen Konzeptes, in dem Musik und Kulturerlebnis eine Anregung für Geist und Psyche innerhalb des Klinikaufenthaltes darstellen. Darüber hinaus ist die „Klassik im Sigma-Zentrum“ längst auch in der Region zu einem Begriff geworden.

Zum Zeitungsartikel im SÜDKURIER Waldshut-Tiengen >>>


46. Konzert: „Klassik im Sigma-Zentrum!“

von: Jacqueline Sieber | Datum: 23. Mai 2017

Am Montag, dem 29. Mai 2017 präsentieren wir im Vortragsraum, Weihermatten 1, in der Reihe „Klassik im Sigma-Zentrum“ ein Klavierkonzert mit der Pianistin, Komponistin und Improvisatorin Ioana Ilie.

Wir freuen uns auf einen Klavierabend von Ioana Ilie mit Werken von Johann Sebastian Bach, Frédéric Chopin und Maurice Ravel sowie einer Besonderheit, für die die Künstlerin berühmt ist: sie wird nach Wünschen des Publikums improvisieren.

Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei und nach Verfügbarkeit von freien Plätzen auch öffentlich zugänglich. Aufgrund dessen wird um Voranmeldung gebeten unter 07761 / 55 66–0.

Konzertprogramm >>>


45. Sigma-Konzert: „Auf’s Podium!“

von: Jacqueline Sieber | Datum: 10. April 2017

Am Donnerstag, dem 13. April 2017 um 19.00 Uhr präsentieren wir im Vortragsraum, Weihermatten 1, in der Reihe „Auf´s Podium“ ein Kammerkonzert mit zwei Violinen und Klavier.

Annabel Nolte und Magdalena Maier an der Violine, begleitet von Noémie Berz am Klavier, interpretieren Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Henryk Wieniawski, Max Bruch und Charles de Beriot.

Wir laden herzlich ein zu einem musikalischen Auftakt zu den Osterfeiertagen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Voranmeldung unter 07761 / 55 66 – 0 gebeten.

Konzertprogramm >>>

 


Pianistin Aleksandra Mikulska begeisterte im Sigma-Zentrum

von: Jacqueline Sieber | Datum: 23. Februar 2017

Am Montag, den 20.02.2017, fand im Sigma-Zentrum ein Konzert mit der Ausnahmepianistin Aleksandra Mikulska statt, welche das Publikum mit virtuosen Werken von Franz Liszt und Robert Schumann begeisterte. Dazu schrieb die Badische Zeitung:

„Der Ruf der polnischen Ausnahmepianistin eilt ihr offenbar voraus, denn es waren viele zusätzliche Stühle notwendig, um die über 80 Musikliebhaber im Sigma-Zentrum unterzubringen. Mitgebracht hatte Mikulska Stücke von Liszt, die sich auch auf ihrem aktuellen Album „European Melodies“ wiederfinden.
Weiterlesen…


Sigma-Konzert: Klavierabend mit Aleksandra Mikulska

von: Jacqueline Sieber | Datum: 9. Februar 2017

Freuen Sie sich auf das nächste Konzert in der Reihe „Klassik im Sigma-Zentrum“ am 20. Februar 2017: Mit der Pianistin Aleksandra Mikulska dürfen wir einen außergewöhnlichen Klavierabend erwarten, bei dem virtuose Werke von Franz Liszt und Robert Schumann auf dem Programm stehen, darunter auch die berühmte Ungarische Rhapsodie.

Aleksandra Mikulska gehört zu den bedeutendsten Vertretern einer jungen Generation von Ausnahmepianisten. Ihre Interpretationen wurden mit zahlreichen internationalen Prämierungen gewürdigt, darunter dem Sonderpreis „Beste polnische Pianistin“ beim XV. Internationalen Frédéric-Chopin-Wettbewerb in Warschau. Die Pianistin vereint die drei musikalischen Traditionen der Länder Polen, Deutschland und Italien zu einem einmaligen, persönlichen und unverwechselbaren Stil. Ein Schwerpunkt ihres künstlerischen Wirkens liegt in der Verbreitung der Musik der großen Komponisten ihrer polnischen Heimat.

Wir freuen uns, dass es gelungen ist, sie für einen Soloabend im Sigma-Zentrum zu gewinnen. Das Konzert beginnt um 19:00 Uhr, der Eintritt ist bei den Konzerten im Sigma-Zentrum frei und wir laden Sie nach dem Konzert zu einem anschließenden kleinen Empfang ein.

Bild: Harald Hoffmann


Tobi Katze „Morgen ist leider auch noch ein Tag“

von: Jacqueline Sieber | Datum: 10. Januar 2017

Lesung im Sigma-Zentrum

Am Montag, den 23.01.2017 kommt Tobi Katze zu einer Lesung ins Sigma-Zentrum Bad Säckingen. Tobi Katze ist bekannt als Autor des Bestsellers (Spiegelliste) „Morgen ist leider auch noch ein Tag – irgendwie hatte ich von meiner Depression mehr erwartet“. Unterhaltsam und selbstironisch erzählt er darin Geschichten über sein Leben mit dieser psychischen Störung, die er mit 4 Millionen Menschen in Deutschland teilt.
Weiterlesen…


Sigma-Weihnachtskonzert

von: Jacqueline Sieber | Datum: 1. Dezember 2016

Mit dem 43. Konzert in der Reihe „Klassik im Sigma-Zentrum“ läuten wir am Montag, dem 19. Dezember 2016 um 19.00 Uhr stilvoll mit klassischer Musik die besinnliche Zeit des Jahres ein.

Das Konzert gestaltet ein Klarinetten-Trio um die Sopranistin Andrea Nübel mit Hannah Seebauer, Klarinette, und Philip Dahlem am Klavier. Freuen Sie sich auf ein farbenreiches Programm mit bekannten Werken von Franz Schubert, Johann Stamitz und Louis Spohr. Weiterlesen…


42. Sigma-Konzert: „Auf’s Podium!“

von: Jacqueline Sieber | Datum: 20. Oktober 2016

Am 24. Oktober 2016 meldet sich das Kulturprogramm des Σ Sigma-Zentrums mit einem Konzert der Reihe „Auf´s Podium!“ zurück aus der Sommerpause: zu Gast ist diesmal das Trio „Anticipation3“ mit Werken von Johannes Brahms, Max Bruch und Francis Poulenc. Das 2016 gegründete Ensemble besteht aus den drei jungen Musikerinnen Daniela Kohler, Klarinette, Debora Preuß, Violoncello und Rebeka Stojkoska, Klavier , die noch an der Musikhochschule Freiburg studieren und jeweils bereits international erfolgreich im Konzertleben aktiv sind. Unser Konzert beginnt wie immer um 19:00 Uhr, der Eintritt ist frei und wir laden Sie im Anschluss an das Konzert zu einem kleinen Empfang ein.


1 2

Download Broschüre