Privates Fachklinikum für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
Home » Aktuelles

„Im Dialog“: Psychotherapie bei stressbedingten Schmerzsyndromen

von: Jacqueline Sieber | Datum: 27. Februar 2017

Prof. Dr. med. Ulrich T. Egle wird am Donnerstag, den 30.03.2017 im Sigma-Zentrum Bad Säckingen zu Gast sein.

Von 13:45 Uhr bis 18:00 Uhr findet ein interner Workshop für die Mitarbeiter des Sigma-Zentrums statt.
Ab 19:00 Uhr hält Prof. Dr. Egle einen öffentlichen Vortrag zum Thema „Psychotherapie bei stressbedingten Schmerzsyndromen“.

In unserer neuen Fortbildungsreihe „Im Dialog“ wollen wir verstärkt Ihre Anregungen aufgreifen und auf praxisrelevante Themen der Neurologie, Psychiatrie, und Psychotherapie eingehen. Fragen zum Thema sind daher ausdrücklich erwünscht und können bereits im Vorfeld eingereicht werden (fortbildung@sigma-zentrum.de).

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse unter https://sigma-zentrum.de/newsletter/ ein, um per Newsletter regelmäßig über die Sigma-Fortbildungen informiert zu werden.

>>> Weitere Informationen im Einladungsflyer
>>> Zu den Fortbildungsterminen 2017


Pianistin Aleksandra Mikulska begeisterte im Sigma-Zentrum

von: Jacqueline Sieber | Datum: 23. Februar 2017

Am Montag, den 20.02.2017, fand im Sigma-Zentrum ein Konzert mit der Ausnahmepianistin Aleksandra Mikulska statt, welche das Publikum mit virtuosen Werken von Franz Liszt und Robert Schumann begeisterte. Dazu schrieb die Badische Zeitung:

„Der Ruf der polnischen Ausnahmepianistin eilt ihr offenbar voraus, denn es waren viele zusätzliche Stühle notwendig, um die über 80 Musikliebhaber im Sigma-Zentrum unterzubringen. Mitgebracht hatte Mikulska Stücke von Liszt, die sich auch auf ihrem aktuellen Album „European Melodies“ wiederfinden.
Weiterlesen…


Sigma-Zentrum jetzt bei Facebook

von: Jacqueline Sieber | Datum: 14. Februar 2017

Ab sofort nutzt das Sigma-Zentrum auch die Möglichkeiten einer Präsentation auf Facebook:
Wenn Sie Nutzer dieses sozialen Netzes sind, freuen wir uns unter der Facebookseite Sigma-Zentrum Privatklinik auf Ihren Besuch. Verfolgen Sie die Entwicklung dieser Seite mit Informationen zu Fragen der psychischen Gesundheit und den Therapien unseres Klinikums in Dialog. Gerne können Sie uns dort auch ein „Like“ hinterlassen.


Höchste Qualität ermöglichen

von: Prof. Dr. Schottler | Datum: 13. Februar 2017

Zertifizierte Gewährleistung der Behandlungsqualität

Höchste Qualitätsansprüche, Orientierung an den medizinischen Verfahrens- und Behandlungsleitlinien und neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie ein konsequentes internes Qualitätsmanagement sind im Σ Sigma-Zentrum selbstverständlich. Mit der regelmäßigen Qualitätsprüfung und Zertifizierung wurde bereits vor Jahren begonnen.

Wir sprachen darüber mit dem Leiter des medizinischen Struktur-, Qualitäts- und Leistungsmanagements im Sigma-Zentrum Dr. med. Wolfgang Krämer.
Weiterlesen…


Jetzt abonnieren: Sigma-Newsletter

von: Prof. Dr. Schottler | Datum: 10. Februar 2017

Neuigkeiten praktisch per E-Mail

Mit dem Sigma-Newsletter stellen wir Ihnen kostenlos einen Informationsservice zur Verfügung, den Sie einfach als E-Mail abonnieren können: In übersichtlichen Abständen bieten wir Ihnen darin aktuelle Informationen aus dem Sigma-Zentrum, zu interessanten medizinisch-psychologischen Fragen aus den Fachgebieten Psychiatrie und Psychosomatik sowie zu den verschiedenen multimodalen Therapieformen.

Der Newsletter erscheint höchstens einmal in der Woche an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Sie gehen keinerlei Verpflichtung ein und können sich jederzeit auch wieder aus dem Verteiler austragen.

Hier gelangen Sie zur Newsletter-Anmeldung. Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.


Sigma-Konzert: Klavierabend mit Aleksandra Mikulska

von: Jacqueline Sieber | Datum: 9. Februar 2017

Freuen Sie sich auf das nächste Konzert in der Reihe „Klassik im Sigma-Zentrum“ am 20. Februar 2017: Mit der Pianistin Aleksandra Mikulska dürfen wir einen außergewöhnlichen Klavierabend erwarten, bei dem virtuose Werke von Franz Liszt und Robert Schumann auf dem Programm stehen, darunter auch die berühmte Ungarische Rhapsodie.

Aleksandra Mikulska gehört zu den bedeutendsten Vertretern einer jungen Generation von Ausnahmepianisten. Ihre Interpretationen wurden mit zahlreichen internationalen Prämierungen gewürdigt, darunter dem Sonderpreis „Beste polnische Pianistin“ beim XV. Internationalen Frédéric-Chopin-Wettbewerb in Warschau. Die Pianistin vereint die drei musikalischen Traditionen der Länder Polen, Deutschland und Italien zu einem einmaligen, persönlichen und unverwechselbaren Stil. Ein Schwerpunkt ihres künstlerischen Wirkens liegt in der Verbreitung der Musik der großen Komponisten ihrer polnischen Heimat.

Wir freuen uns, dass es gelungen ist, sie für einen Soloabend im Sigma-Zentrum zu gewinnen. Das Konzert beginnt um 19:00 Uhr, der Eintritt ist bei den Konzerten im Sigma-Zentrum frei und wir laden Sie nach dem Konzert zu einem anschließenden kleinen Empfang ein.

Bild: Harald Hoffmann


Zitat des Monats Februar 2017

von: Prof. Dr. Schottler | Datum: 1. Februar 2017

Bemerkenswert und nachdenkenswert:

„Integrierte Medizin sollte zum selbstverständlichen Normalfall in der medizinischen Versorgung werden, nicht zur rühmlichen Ausnahme.“

Thure von Uexküll (1908 – 2004)
Mediziner und Begründer der psychosomatischen Medizin


Download Broschüre